Hier sehen Sie alle Tischkicker von Tuniro . Wir haben die einzelnen Modelle hinsichtlich ihrer Qualität und Funktionen überprüft. Dabei haben wir für Sie die Kicker auf Herz und Nieren getestet und miteinander verglichen. Wenn Sie einen Tuniro Kicker kaufen wollen, sind Sie hier genau richtig.

Die besten Tuniro Kicker 2016

Tuniro Kicker heben sich aus der Masse beim Tischkicker kaufen ab. Die Maxstore GmbH aus Münchberg hat zur Entwicklung der Tischkicker 2006 ein eigenes Entwicklungsteam aus der Taufe gehoben, welches die Homesoocer von der Idee bis zur Fertigstellung begleitet. Die Fertigung der Tuniro Kicker erfolgt nach hohen Qualitätsstandards in China. Neben der ständigen Weiterentwicklung werden vor allem heutzutage Details verbessert. Die Kunststofffüße der ersten Modelle wurden durch höhenverstellbare Metallfüße mit Tellern und Gummiummantelung ersetzt. Die Spiefelddicke wurde verstärkt, sodass das Spielfeld in der Mitte nicht durchhängt. Zudem wurde die Spielfeldgröße auf Turniermaße gebracht und auch das Tor von 20,5 cm x 8 cm entspricht Turniermaßen. Die Plastikecken des Spielfeldes sind durch hochgezogene Spielfeldecken ersetzt. Alle Spielerfiguren besitzen 12 mm Abstand zum Spielfeld. Tuniro Kicker kommen bei der Deutschen Meisterschaft und der Weltmeisterschaft zum Einsatz.

Der Kicker Hersteller Tuniro

Besonders die fünfte Generation der Kickertische profitiert von Verbesserungen. Die PVC-Griffe wurden durch Ulta Grip Griffe aus hautfreundlichem Naturkautschuk ersetzt. Die Tuniro Kickerbälle haben eine geriffelte Oberfläche, die extrem griffig ist und weniger Geräusche verursacht. Das Gewicht der Tuniro Kicker wurde durch Hohlstangen gesenkt, die beim Spiel einen geringeren Krafteinsatz als Vollstangen erfordern. Auch die Kickerfiguren sind neu. Sie haben eine Gewichtseinlagerung im Kopf, die eine waagerechte Stellung ermöglicht, ohne umzukippen. Die Fußpartei ist schmaler und runder geworden. Tuniro hat unterschiedliche Kickertische im Angebot.

Welcher Tuniro Kicker ist der Beste?

Der Tuniro Kicker Platinum V wiegt 115 kg. Er ist durch den bayerischen Tischfußballverband (BTFV) zertifiziert. Die Lieferung erfolgt mit einem Leonhart Power Force Stangen Set mit Leonhart Hohlstangen, Figuren, Stellringen und Schrauben. Sicherheitstechnisch fahren die Kickergriffe nur so weit an die Bande heran, dass mindestens noch ein Finger Platz hat. Der Tuniro Kicker WS Classic V Kicker ist ein Homesoocer mit einem Gewicht von 60 kg. Der Kickertisch wurde gemeinsam mit Sascha Empter, deutscher Tischfußballmeister 2006, entwickelt. Teleskopstangen aus verchromtem Stahl reduzieren die Verletzungsgefahr. Der Abstand der Griffe bis zur Bande beträgt mindestens zwei Finger. Die Wandstärke liegt bei 25 mm, im Gegensatz zum Platinum V. Der Tuniro Kicker Rustic V ist ein Kickertisch der Mittelklasse. Er wiegt 75 kg und ist bei gleicher Wandstärke wie der Platinum V mit Hohlstangen aus verchromtem Stahl für ein geringeres Gewicht ausgerüstet. Der Tuniro Kickertisch VS SE, ein Premium Tischkicker, wurde 2009 Testsieger im Vergleich der Tischkicker bei vergleich.org. Er ist ein professioneller Kickertisch mit einem Gewicht von 110 kg. Der höhenverstellbare Tisch lässt sich an Bodenunebenheiten angleichen. Hohlstangen erlauben ein schnelleres Spiel.

Weiterführende Weblinks

Tuniro Kicker Aufbau auf Youtube ansehen